• Wir sind Fronius-Partner!

    Wir beraten Sie gerne!


Wärmepumpen, mit wenig Energieeinsatz viel erreichen!

Mit modernen Wärmepumpensystemen lässt sich Solarstrom sinnvoll vervielfachen und zur Wohnraumheizung und Brauchwassererwärmung nutzen. Je nach Aufstellungsbedingungen sind diese als kleine Brauchwasserpumpen bis hin zum kompletten Heizungssystem einsetzbar. Neue Technologien ermöglichen auch eine bessere Anbindung an konventionelle Heizkörper, sofern keine Fußboden- oder Wandflächenheizung eingebaut werden soll.

Mit Hilfe von Photovoltaikmodulen die kombiniert mit Speichersystemen zu einem hohen Anteil den nötigen Strom liefern, lässt sich ein wirtschaftlich sehr interessantes Energiesystem zusammenstellen, weil man die Energie, die man benötigt selbst herstellt.



Die besonderen Vorteile:
  • Moderne Wärmepumpensysteme schaffen behagliche Wärme mit geringen, vor allem gleichbleibenden Energiekosten in Verbindung mit Photovoltaikanlagen und helfen den Eigenverbrauchsanteil zu erhöhen
  • Wärmepumpen vervielfachen je nach Jahreswirkungsgrad die erzeugte Solar- bzw. Speicherenergie