• Wir sind Fronius-Partner!

    Wir beraten Sie gerne!

Probatum Sun Cup - Tennis 2011

 

Foto: Geschäftsführer Martin Wittenzellner und Inhaber Sebastian Rammel von der Fa. Probatum Sun, 1.Sieger Martin Haunfellner, 1.Siegerin Katrin Korzonek, 1.Vorsitzende Carolin Hirsch, Turnierleiterin Stefanie Hutter.

 

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Tennisclub Geiselhöring zum ersten Mal ein Leistungsklassenturnier für Damen und Herren. Insgesamt 30 Teilnehmer aus Niederbayern und der Oberpfalz beteiligten sich am 1.Probatum Sun Photovoltaik-Cup. Bei bestem Tenniswetter fanden sich auch zahlreiche Zuschauer ein, die spannende und teilweise hochklassige Spiele verfolgen konnten.

Bei den Damen spielten die besten der Gruppenspiele vom Samstag im Halbfinale am Sonntag gegeneinander. Hier besiegte Isabel Schräpler vom heimischen TC Geiselhöring nach toller Leistung die deutlich höher eingestufte Verena Höpfl (SC Mainburg) mit 6:1,6:3. Das zweite Semifinale entschied die Geiselhöringerin Katrin Korzonek gegen Christina Zimmermann (TC Straßkirchen) mit 6:2,6:1 klar für sich. Im Finale gab schließlich die größere Erfahrung von Katrin Korzonek den Ausschlag, die sich mit 6:3,6:3 gegen Isabel Schräpler durchsetzen konnte. Das Spiel um Platz 3 entschied Christina Zimmermann für sich.

Bei den Herren wurden zwei verschiedene Konkurrenzen ausgetragen. Die Teilnehmer mit den Leistungsklassen 18 bis 23 spielten dabei jeder gegen jeden. Hier setzte sich am Ende Paul Hien (FTSV Straubing) vor Florian Altrichter (TC Rot-Blau Regensburg) und Herbert Lacher (DJK Leiblfing) durch.

Für die Leistungsklassen 17 und höher wurde ein normales KO-Turnier mit Nebenrunde gespielt. Im Hauptfeld kämpften sich nach jeweils zwei Siegen Martin Haunfellner (TC Wallerfing-Ramsdorf), Maximilian Schriml (TC Rot-Blau Regensburg), Michael Heyna (TC Rot-Blau Regensburg) und Lokalmatador Ludwig Erl vom heimischen Tennisclub ins Halbfinale. Hier setzte sich dann Maximilian Schriml mit 3:6,6:1,10:8 gegen seinen Vereinskameraden Heyna durch. Martin Haunfellner bezwang den kämpferischen Ludwig Erl mit 6:3,6:4.

In einem sehenswerten Finale gewann dann schließlich Martin Haunfellner mit 6:3,7:5 gegen Maximilian Schriml. Den dritten Platz sicherte sich Michael Heyna. Die Nebenrunde entschied Jan Korzonek (TC Parkstetten) mit einem 6:3,7:5-Sieg gegen Sascha Werner (FTSV Straubing) für sich.

Bei der abschließenden Siegerehrung bedankte sich 1.Vorsitzende Carolin Hirsch bei allen Teilnehmern für tolle Leistungen und faire Spiele. Nach der Auszeichnung der übrigen Platzierten überreichte Sie zusammen mit Sebastian Rammel von der Fa. Probatum Sun große Wanderpokale an die Sieger der Damen und Herren, Katrin Korzonek und Martin Haunfellner.